Reibungsloser Workflow

Wie aus einem Guss

Die kundenindividuellen, qualitativ hochwertigen Grießinger-Gussteile sind das Resultat eines genau durchdachten, effizienten und für den Kunden jederzeit transparenten Workflows. Ein Projektablauf, der sich bereits unzählige Male bei unterschiedlichsten Aufgabenstellungen bewährt hat.

Anfrage und Analyse

Ein Kunde oder potenzieller Auftraggeber wendet sich mit einer konkreten Anfrage an uns. In der Regel erhalten wir via E-Mail eine Zeichnung bzw. einen 3D-Datensatz, den unsere Spezialisten einer Machbarkeitsanalyse unter­ziehen. Dabei berücksichtigen wir alle relevanten Aspekte wie beispielsweise die gewün­schte Wandstärke, Hohlräume und die Stückzahl.

Beratung


Wie sollte der Produktions­prozess aussehen? Und welche Aluminiumlegierung eignet sich am besten, um die spezifischen Anforderungen hinsichtlich Festigkeit, Druckdichtigkeit, Oberfläche, Bearbeitbarkeit etc. zu er­füllen? Wir bieten unseren Kunden eine zielsichere gießereitechnische Beratung – für eine wirtschaftliche und möglichst umweltfreundliche Produktion.

Kalkulation


Danach folgt der kaufmänn­ische Teil: Wir erstellen eine faire und wirtschaftliche Kalkulation. Sie ist die Basis für unsere übersichtlichen, nachvollziehbaren Angebote.

Fertigung


Der Fertigungsplan ist erstellt, an unserem Firmensitz im schwäbischen Metzingen startet die Produktion. Das gut geschulte, erfahrene Grießinger-Fachpersonal stellt das gewünschte Gussteil mit viel handwerklichem Geschick her. Das Ergebnis ist präzise und qualitativ hoch­wertig.